Schwingklub Thal-Gäu 
Lüderenschwinget
Antenen Remo startet als einziger Thal-Gäuer auf der Lüderen bei unseren Freunden in Langnau.
Steineggschwinget in Himmelried
Bei schönem Wetter trafen am Sonntagmorgen 83 Jungschwinger auf der Steinegg in Himmelried ein. Die Jungschwinger aus den Kantonen SO, BL, AG sowie die Gastschwinger aus Oberwil/ZG und Lausanne, zeigten attraktiven Schwingsport. Als Highlight dürfen wir den Schlussgang zwischen den beiden Klubkameraden Nussbaumer Yanik und Gygax Tobias bezeichen, welchen Yanik zu seinen Gunsten entscheiden konnte.
Bergjungschwingertag Lüderen
Am Start bei unseren Freunden vom Schwingklub Langnau auf der Lüderen, waren 6 Thal-Gäuer und mit Zurfluh Fynn ein "Import" vom Schwingklub Solothurn ;-)
Team NWSV am ESAF 2022
Der NWSV hat nach seinem Teilverbandsfest die Selektion der 29 Schwinger und 3 Ersatzschwinger vorgenommen und publiziert.
NWS Schwingfest in Brugg
121 Schwinger kämpften vor 4500 Zuschauern um den Festsieg und die NWSV Schwinger gleichzeitig noch um die Selektion für das ESAF 2022. Als Festsieger durfte sich der NOSV Gast Schlegel Werner ausrufen lassen.
Fricktaler Abendschwingen Möhlin
Wiederum sicherten sich vier der Sieben angetretenen Thal-Gäuer den Zweig in Mählin. Nussbaumer Joel bezwingt im Schlussgang Studingen Gian und sichert sich den Festsieg in der ältesten Kategorie.

Weitere Einträge